Bruxismus ist das Phänomen, dass bei der aggressiven, kämpferischen Form der Stress-Reaktion auch die Kaumuskulatur aktiviert wird, was zu Knirschen und Pressen mit den Zähnen führt. Dies geschieht mit extrem hohen Kräften: Bis zu 200 Kilopond sind beim nächtlichen Zähneknirschen gemessen worden. Tagsüber werden diese hohen Kräfte zwar nicht erreicht, jedoch wird auch tagsüber bei Stress die Kaumuskulatur stärker aktiviert als bei den anderen Funktionen des KMS.

Die praktischen Konsequenzen daraus ziehe ich in dem folgenden Videofilm: